2018  Week   36  37  38  39  40  
               


17.09.2018 20:00

Klassik Lounge


WATERFLOOR:

Quartetto Di Cremona & Eckart Runge

Das Quartetto di Cremona wurde im Jahr 2000 in Cremona von vier jungen Streichern an der renommierten Accademia “Walther Stauffer” gegründet. Unter der künstlerischen Ägide namhafter Lehrer wie Piero Farulli (Quartetto Italiano) und Hatto Beyerle (Alban Berg Quartett) hat sich das Quartett zum führenden Kammermusik-Ensemble Italiens entwickelt. Die vier in Genua beheimateten Musiker sind stolz, derzeit die vier Stradivari des “Paganini-Quartetts” zu spielen.

Gemeinsam mit Eckart Runge, Cellist im Artemis Quartett, spielen sie im Watergate unter anderem Schuberts Streichquintett C-Dur sowie Auszüge aus “Der Tod und das Mädchen”.

Klassik Lounge