09.06.2019 14:00 - 22:00

Watergate Open Air 2019

Sage Beach, Berlin


LINE-UP

WHOMADEWHO (DJ SET)
ARTBAT
JIMI JULES
FLOYD LAVINE
KRISTIN VELVET

Unser Watergate Open Air findet dieses Jahr wieder am Pfingstsonntag am SAGE Beach am Spreeufer in der Köpenicker Straße in Kreuzberg statt. Wir haben in dieser schönen Location immer gerne veranstaltet und gefeiert – und doch ist es angesichts der aktuellen Situation in Berlin möglich, dass diese Party unsere letzte Open Air Party wird. Der Stadt ist weitgehend verkauft und dort wo aktuell noch Freiflächen existieren, werden Eigentumswohnungen für Menschen hingezimmert, die am Wochenende auch tagsüber bitte ihre Ruhe haben möchten. Da hilft leider auch kein Rot-Rot-Grüner Senat. Aber die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt und wir freuen uns jetzt erst einmal darauf, am Pfingstsonntag noch einmal richtig aufzudrehen. Watergate Records wird 10 Jahre alt und zu diesem Anlass haben wir uns die Überflieger Whomadewho aus Kopenhagen eingeladen. Das Trio aus Jeppe Kjellberg, Tomas Hoffding und Tomas Barfod ist mit seinem quirligen Diskosound seit 2003 sehr erfolgreich auf den großen Festivals unterwegs. Ihre Dj-Sets sind einmalig und bringen House, Techno, Disco und Funk so rund zusammen wie kein anderer internationaler Act. Gerade haben sie einen tollen Mix für unser Label abgeliefert, auf dem ausschließlich exklusive Tracks zu hören sind. Unterstützt werden sie vom ukrainischen Duo Artbat, mit dem sie letzten Monat auch eine gemeinsame EP auf Watergate Records veröffentlicht haben. Zuvor war das Duo schon auf Solomuns Label Diynamic zu hören. Mit dabei sind außerdem unsere Residents Jimi Jules, RISE-Crew-Member Floyd Lavine und Kristin Velvet. You gotta fight for your right to party!

Bitte nutzt den VVK um lange Wartezeiten am Einlass zu vermeiden. Team Watergate freut sich auf Euch.

Watergate Open Air 2019