29.07.2015 23:00

Watergate Goes Croatia #1


LINE-UP

Ellen Allien
Sebo K
Marco Resmann
Matthias Meyer
Jimi Juels

WATERFLOOR:
Jogarde
Felver

Dubrovnik – multikulturelle Perle der Adria, UNESCO-Weltkulturerbe und eine der schönsten Städte des Mittelmeerraumes, gesegnet mit über 250 Sonnentagen im Jahr. Wir wollen uns die Chance, hier zu veranstalten, nicht entgehen lassen und präsentieren mit „Watergate goes Dubrovnik“ zwei Events im traditionsreichen Club Lazareti, der uns mit seiner Lage am adriatischen Meer ideale Voraussetzungen bietet, Berliner Clubkultur unter Sternen zu zelebrieren.

Berlin hat keine Strände und auch keine Altstadt, die mit Dubrovnik mithalten könnte, aber es hat eine reiche Musikwirtschaft und Clubs, die weltweit Maßstäbe setzen. Ellen Allien hat sich mit ihrem Label BPitch Control zu einem der wichtigsten Aushängeschilder dieser Szene entwickelt. Ihre Alben „Berlinette“ und „Stadtkind“ entstanden im technoiden Sturm und Drang der 90er Jahre und transportieren das spezielle Lebensgefühl einer Jugendkultur in leerstehenden Fabrikhallen und besetzten Häusern wie wenige ein andere. Deshalb war sie für diesen speziellen Trip unsere Wunschkandidatin.

Mit dabei sind außerdem die Watergate-Residents Sebo K., Marco Resmann, Matthias Meyer und Jimi Jules, die sich mit ihrer jeweils ganz eigenen Sozialisation, mal als Urberliner, mal aus Hamburg oder aus Zürich kommend, viele Fans im Watergate erspielen konnten.

Auf einen zweiten Floor am Strand am Ufer der Adria werden die Lokalmatadoren DJ Jorgarde und Felver mit entspannten und sphärischen Klängen zu hören sein. Beide kommen aus dem Umfeld der Bonton Gallery, unserem lokalen Partner, der zu den ersten Anlaufpunkten für alle an Kunst, Musik und Fashion interessierten Menschen in Kroatien gehört.

Watergate Goes Croatia #1
Watergate Goes Croatia #1